Steinsbergrock des FC Weiler mit FATE

Auch im Jahr 2014 findet wieder der Steinsberg Rock statt. Für das leibliche Wohl und Getränke ist wie immer ausreichend gesorgt.

Beginn: 20 Uhr mit dem Supportact JUNK.

22 Uhr – FATE

Eintritt: 6€

Steinsbergrock

Aus im Halbfinale trotz überragender Performance

Trotz einer hammermäßigen Performance und durchgehendem Lob von der Jury war leider im Halbfinale Schluss für unsere Maria – DER Stimme von FATE. Trotzdem sind wir unglaublich stolz auf dich und freuen uns auf die kommenden Gigs mit dir! Wer ihren Auftritt verpasst haben sollte…kein Problem hier könnt ihr ihn euch noch einmal anschauen. Wenn ihr Maria live sehen wollt, verfolgt die nächsten Auftritte von uns und überzeugt euch live von DER Stimme der Supertalent-Staffel 2013!

FATE Supertalent

 

 

Kerweparty Waldangelloch

Am Freitag, 13. September spielen wir auf der Kerwe in Waldangelloch.

Einlass: 20h

Main Act: FATE

Support: DJ Timo Müller

Kommt vorbei!!

Kerweparty

 

 

 

Kirchenfest in Dühren

Am Samstag spielten FATE auf dem Kirchenfest in Dühren. Bei herrlichem Wetter und einer familiären Atmosphäre spielte die Band in „abgespeckter“ Version Oldies, Rockklassiker und Hits aus den Charts für das Publikum.

Neben einer Tanz-u. Gesangseinlage einiger Waldangellocher Mädchen gab es für die Band einen ganz besonderen Höhepunkt. Zu ihrem 10-Jährigen Jubiläum bekamen die Jungs um ihre Frontfrau Maria ein selbstgemachtes, traumhaftes Plakat von dem kleinen Ole, der Nele und der Amy überreicht. Die wohl jüngsten Fans der Band machten den Musikern das schönste Geschenk seit ihrer Gründung.

Daher gilt der Dank an diesem Abend nicht nur dem hervorragenden Veranstaltungsteam um Christian Schindler, sondern auch den drei „größten“ Fans der Band.

Ihr seid spitze!

9_511642313_n

Live 4 Life

Es war wieder soweit. Erstes August-Wochenende, Reihen…Live 4 Life.

Seit Beginn spielen FATE bei der Top Veranstaltung in Reihen, die das DRK organisiert.

Als Vorgruppe der Band „Extasy“ eröffneten FATE die Mega Party, die erst zur späten Mitternacht ihr Ende fand.

Wie auch die Jahre zuvor, hat es der Band super gefallen und möchte sich in diesem Namen vorallem bei dem DRK-Team für die Top-Organisation, bei der Band „Extasy“ und bei den Fotografen  für die super Aufnahmen bedanken.

Mehr Eindrücke gibt es in der Bildergalerie.

Altstadtfest in Neckarbischofsheim

Bei gefühlten 50 Grad im Schatten gaben FATE ihr Debüt auf dem Neckarbischofsheimer Altstadtfest als Vorgruppe der Band „Gonzo and the Loonies“.

Der Band hat es auf der Riesenbühne so richtig gefallen und stellte 2 Stunden ihr Können unter Beweis.

Ein großes Lob von unserer Seite geht an das Technik-Team und den Veranstalter für ein super organisertes Fest und ein Dankeschön natürlich an die „Loonies“. Wer weiss, vielleicht sieht man sich nächstes Jahr wieder.

Die Bilder sind bereits online.

Stadtfest Wiesloch

Einfach großartig!

Keiner von uns hätte gedacht, dass das letzte Jahr noch zu toppen ginge, doch es wurde tatsächlich geschafft.

Von Anfang an versammelten sich vor der Wieslocher Szenenkneipe „Ascot“ eine riesige Menschenmenge, die bis zum letzten Set mit uns so richtig abfeierte. Ein großes Lob auch von unserer Seite an Josh und sein Team, das wie auch letztes Jahr, sowohl die Band, als auch die Zuschauer rundum versorgte.

Einen kleinen Einblick von dem Konzert gibt’s in der Bildergalerie.

Wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

Abgefahrene Kneipentour in Wiesloch

(as) Die Kneipentour in Wiesloch am Samstag, den 16. März war dieses mal wieder ein voller Erfolg. Alle 8 Locations waren bis zum Anschlag gefüllt. Die Stimmung war bombastisch, Fans und Gäste in ausgelassener Feier-Laune.

Die Wieslocher Fußgängerzone machte zu Beginn nicht den Anschein, dass viele Besucher zur Kneipentour kommen würden. Doch kaum ging man in die erste Kneipe, wurde man positiv Überrascht. Zum Beispiel im Ascot wurden die zahlreichen Gäste von der Band FATE, aus Sinsheim zum Mitsingen und Abrocken animiert. Ob 80er, 90er, Rock oder Lieder aus den aktuellen Charts, die Band versteht ihr Handwerk und mit ihren Coverversionen jeglicher Rockhymnen, schafften sie es ihr Puplikum in eine feiernde Mäute zu verwandeln. Bilder findet ihr in unserer  Bildergallerie.

(Quelle: wiwa-lokal.de; Bilder: Aileen Saddig & Bettina Gentner)